Samstag, 7. Mai 2016

Fitnessmatte "Amisha" und Balance-Kugel "Igel" von DoYourFitness

Hallo ihr Lieben!

Ich durfte die Fitnessmatte "Amisha" von DoYourFitness testen. 



Diese kam sicher und gut verpackt in einem länglichen Karton bei mir an. 

Der erste Eindruck der Matte ist einfach spitze. Die Farbe - knallorange in meinem Fall - strahlt nur so vor Lebensfreude. So macht das Sporteln Spaß! Auch der Aufdruck "Do Your Fitness" sieht super aus. 

Besonders toll war der Moment, als ich die Matte zuerst angefasst und betreten habe. Kein Vergleich zu meiner billigen Discount-Matte. Die Oberfläche ist so soft und fühlt sich sagenhaft an.

Auf dieser Matte machen sogar Bauchübungen wieder Spaß, denn man ist einfach super gepolstert. 




Von meiner alten Matte kannte ich es auch, dass diese schnell und einfach verrutscht ist. Bei der Fitnessmatte "Amisha" ist dies nicht der Fall. Sie lässt sich spielend leicht aufrollen und bleibt bombenfest am Boden liegen. Kein Verrutschen, daher ein super Halt auch bei Gleichgewichtsübungen oder Dehnübungen. So fühle ich mich einfach sicherer.

Auch der Abbau gestaltet sich einfach, kein Mühevolles zusammenrollen und wieder auseinanderspringen der Fitnessmatte. Diese Fitnessmatte lässt sich kurzerhand einrollen und dank Gummiband, welches an zwei Seiten die Rolle fixiert, ist die Matte schnell und problemlos sowie platzsparend verräumt.

Tolles Gimmick: Die Gummibänder sind mit einem Band verbunden, an der man die Matte gut tragen kann, dieser Haltelasche ist echt super, einfach die Matte über die Schulter genommen und schon hat man wieder beide Hände frei.





Auch die Maße mit einer Länge von 183cm und einer Breite von 61cm finde ich genau richtig. Endlich liege ich bei Übungen, die ich auf dem Rücken oder Bauch ausführe, nicht mehr mit meinem Kopf außerhalb der Matte. Dies ist mir sofort aufgefallen und wirklich äußerst praktisch.

Ich bin restlos begeistert und kann die Matte jedem ans Herz legen.
 



Als weiteres Produkt aus dem Hause DoYourFitness durfte ich die Balance-Kugel "Igel" testen:






Die Balance-Kugel "Igel" kam ebenfalls gut und sicher verpackt bei mir an.

Durch die Farbe - knallrot - ist sie ein echter Hingucker und lädt zum Verwenden ein.



Ich habe mich kurzerhand gleich auf den Balance-Igel gestellt und sofort gespürt, wie angenehm die Noppen sich an den Füßen anfühlen. Auf dem Balance-Igel kann man Gleichgewichtsübungen und Yoga-Übungen machen.

Es ist ein wirklich tolles Gefühl, die Füße auch einfach mal so (z.B. beim Fernsehen oder bei der Büroarbeit) über den Balance-Igel gleiten zu lassen. Es wirkt wie eine kleine Massage und kalte Füße werden schön durchblutet und wieder warm.

Einziger Kritikpunkt: Das Material hat einen starken gummiartigen Eigengeruch, der leider noch nicht verflogen ist, aber ich hoffe, dass es mit der Zeit angenehmer riecht.

Ansonsten ist die Qualität top und ich kann dieses Fitness-Gerät weiterempfehlen.


Vielen Dank fürs Lesen! 

Eure Indra 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Folge mir hier

Twitter Facebook Google Plus Pinterest Email

Das bin ich

Das bin ich
Ich heiße Indra, bin 31 Jahre, verheiratet, wohne in Oberfranken, bin Sozialpädagogin und Mama eines kleinen Sohnes. :) Warum ich teste? Klicke aufs Bild! :)

Beliebte Posts

Blog Archiv

Powered by Blogger.

Kontakt - Ich freue mich über Emails und Testanfragen von Firmen oder Sponsoren für Gewinnspiele

Name

E-Mail *

Nachricht *

Folge mir per Email und verpasse keinen Bericht!

Translate

Schenkst du mir ein Herz?

Gelistet bei Produkttest-Blogs

Produkttest-Blogs.de

BTemplates.com

Indra testet auf Pinterest

Meine sozialen Netzwerke




Folge Indra testetauf Google+ Instagram

Folge mir auf Bloglovin

Impressum und Kontakt

Copyright © Indra testet... Produkttests aller Art | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com