Dienstag, 3. Mai 2016

Exquisa Der Cremig-Feine

"Mhh... Exquisa... Keiner schmeckt mir so wie dieser!" :) 

Na, wer hat zusammen mit mir die Melodie aus der Werbung gesummt? :) 

In Sachen Werbung hat Exquisa also schon mal sehr viel richtig gemacht. 

Und nun gibt es etwas Neues aus dem Hause Exquisa: Der Cremig-Feine. 

Ich durfte die neue Joghurt-Quark-Creme über den Lisa Freundeskreis gerade testen.

Es gibt sie in den fünf Sorten: Himbeere, Limone und Mango, Vanille und Erdbeere.

Ich durfte die Sorten Himbeere, Limone und Mango testen.

Joghurt-Creme-Becher

Die Verpackung ist schon mal sehr Appetit anregend und schön gestaltet. Der Becher ist robust und durch den wieder verschließbaren Deckel kann man über mehrere Tage die Joghurt-Creme genießen.



Mein Geschmacksurteil:

Mein Favorit ist Himbeere. Er schmeckt cremig, leicht, süß, himbeerig, fruchtig. Die Konsistenz ist super. Nicht so fest wie Quark und nicht so flüssig wie Joghurt. Im Müsli schmeckt mir die Joghurt-Creme am besten. Aber auch pur ist sie lecker.

In einer Käsekuchen-Variation habe ich die Himbeere-Joghurt-Creme ebenfalls getestet und war begeistert, wie besonders dieser Kuchen durch diese Zutat geschmeckt hat. Klasse!


Limone finde ich besonders für den Sommer sehr erfrischend und zitronig leicht. Ich könnte mir auch gut einen Limonen-Shake daraus vorstellen. Dies werde ich auf jeden Fall noch testen. Meine Mittester haben sich gewünscht, dass die Creme noch etwas intensiver nach Limone schmeckt. Aber ich finde es sehr gelungen und das dezente gefällt mir gut. So konnte bei mir die Joghurt-Creme Limone auch in einem Käsekuchen für den besonderen Geschmack sorgen.


Mango gefiel mir persönlich nicht sooo gut. Es schmeckte für mich zu süß. Dennoch war sie kombiniert mit Früchten ganz in Ordnung. Für mich haben Himbeere und Limone mehr überzeugt. 


Die Joghurt-Quark-Creme ist lange im Kühlschrank haltbar. Die Packungsgröße mit 470 g finde ich etwas zu groß, aber in einer Familie mit vielen Essern wird sie bestimmt schneller leer. Für Käsekuchenrezepte, die häufig 500g Quark benötigen, ist die Größe wiederum sehr praktisch.


Meine "Der Cremig-Feine"-Variationen: 



"Der Cremig-Feine Himbeere" im Cranberry-Müsli - sehr lecker!


Käsekuchen mit "Der Cremig-Feine Limone" und Erdbeeren (aus der Tiefkühltruhe).



Streusel-Käsekuchen mit Äpfeln und "Der Cremig-Feine Himbeere" - mhh...







Der Cremig-Feine kommt mit 3,5 % Fett daher und ca 14 g Kohlenhydraten und um die 110 kcal pro 100g daher. Daher kein so leichter Snack. Für mich könnte weniger Zucker darin enthalten sein.


Hier noch einmal die Nährwert-Angaben der einzelnen Sorten:







Fazit

Mich und meine Mittester haben die Cremig-Feinen von Exquisa geschmacklich sehr überzeugt. Sie schmecken cremig, leicht, fruchtig, locker und können als Dessert pur oder als Zutat in cremigen Shakes, Eis und Kuchenvariationen vielseitig eingesetzt werden. 

Über eine Light-Version würde ich mich persönlich noch freuen. 

Insgesamt sind die Cremig-Feinen von Exquisa auf jeden Fall sehr empfehlenswert!

Ich danke Exquisa und dem Lisa Freundeskreis für die Bereitstellung der Produkte und die Möglichkeit des Verkostens.

Bis bald!

Liebe Grüße
Eure Indra

Kommentare:

  1. Uns schmecken die Cremig-Feinen von Exquisa auch sehr gut.
    Meine Tochter nimmt diese auch gerne für ihr Müsli.

    Danke für deinen guten Bericht :-)

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar! Einen schönen Feiertag! Liebe Grüße, Indra

      Löschen

Folge mir hier

Twitter Facebook Google Plus Pinterest Email

Das bin ich

Das bin ich
Ich heiße Indra, bin 31 Jahre, verheiratet, wohne in Oberfranken, bin Sozialpädagogin und Mama eines kleinen Sohnes. :) Warum ich teste? Klicke aufs Bild! :)

Beliebte Posts

Blog Archiv

Powered by Blogger.

Kontakt - Ich freue mich über Emails und Testanfragen von Firmen oder Sponsoren für Gewinnspiele

Name

E-Mail *

Nachricht *

Folge mir per Email und verpasse keinen Bericht!

Translate

Schenkst du mir ein Herz?

Gelistet bei Produkttest-Blogs

Produkttest-Blogs.de

BTemplates.com

Indra testet auf Pinterest

Meine sozialen Netzwerke




Folge Indra testetauf Google+ Instagram

Folge mir auf Bloglovin

Impressum und Kontakt

Copyright © Indra testet... Produkttests aller Art | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com