Donnerstag, 7. Januar 2016

Mit Melitta BellaCrema herrlichen Kaffee genießen

Ich durfte die neuen Kaffeesorten von Melitta BellaCrema testen. Da wir Kaffee und unseren Kaffeevollautomaten lieben, kam dieser Test genau richtig.

Im Paket waren folgende Sorten enthalten :
  • BellaCrema Speciale
  • BellaCrema LaCrema
  • BellaCrema Espresso
  • BellaCrema Selection des Jahres 2016


Selection des Jahres - Stärke 3,5 von 5

Diese Kaffeesorte hat sich zu unserer Lieblingssorte entwickelt. Schon die erste Tasse Kaffee aus diesen Bohnen war himmlisch. Wenn man dazu Caramel in jeglicher Art genießt, schmeckt man eine feine Kakaonote heraus. Aber auch so hat die Sorte ihren Titel als Selection des Jahres auf jeden Fall verdient. Sie schmeckt nicht zu stark und nicht zu schwach, einfach genau richtig. Schön cremig und aromatisch. Sie wird nachgekauft.



BellaCrema Espresso - Stärke 4,5 von 5

Die Espresso-Bohnen werden Freunden von stärkerem Kaffee zusagen. Uns sind diese zu stark und intensiv. Selbst im Latte Macchiato waren sie uns zu herb.



BellaCrema Speciale - Stärke 2 von 5

Der Softie unter den Kaffeesorten ist sehr mild und vor allem bekömmlich durch einen geringen Säureanteil.
Uns schmeckt er im Cappuccino sehr gut. Diese Sorte ist vor allem für Kaffeearten mit Milch konzipiert und da harmoniert sie sehr gut.



BellaCrema LaCrema - Stärke 3 von 5

Unser zweiter Favorit unter den getesteten Kaffeesorten. Die laCrema-Komposition hat für uns die ideale Stärke und einen sehr schmackhaften Charakter. In normalem Kaffee, aber auch in Kaffeemischgetränken kommt diese Sorte sehr gut bei uns an. Die Crema ist sehr schön und setzt sich toll ab.


Links Selection des Jahres rechts Bella Crema - laCrema

Alle getesteten Kaffees enthalten Arabica Bohnen, die Selection des Jahres 2016 die würzige Altura Mexicana Bohnen. 



Unser Fazit:

Wir sind von der Vielfalt und dem Geschmack der Melitta BellaCrema-Kaffees sehr begeistert. Uns gefällt die bunte Auswahl und das Aroma des Kaffees, welches sofort verströmt wird, sobald man den Frischeverschluss öffnet. 

Die Qualität der Arabica-Bohnen hat uns geschmacklich vollends überzeugt. Besonders die Selection des Jahres 2016 empfanden wir als Überraschung, da wir bislang keinen ähnlichen Kaffee getrunken haben. Er hat sich zu unserem neuen Lieblingskaffee gemausert. 

Wir danken für die Produkte und genießen weiter unseren herrlichen Kaffee. 

Liebe Grüße
Eure Indra

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Folge mir hier

Twitter Facebook Google Plus Pinterest Email

Das bin ich

Das bin ich
Ich heiße Indra, bin 32 Jahre, verheiratet, wohne in Oberfranken, bin Sozialpädagogin und Mama eines kleinen Sohnes. :) Warum ich teste? Klicke aufs Bild! :)

Beliebte Posts

Blog Archiv

Powered by Blogger.

Kontakt - Ich freue mich über Emails und Testanfragen von Firmen oder Sponsoren für Gewinnspiele

Name

E-Mail *

Nachricht *

Folge mir per Email und verpasse keinen Bericht!

Translate

Schenkst du mir ein Herz?

Gelistet bei Produkttest-Blogs

Produkttest-Blogs.de

BTemplates.com

Indra testet auf Pinterest

Meine sozialen Netzwerke




Folge Indra testetauf Google+ Instagram

Folge mir auf Bloglovin

Impressum und Kontakt

Copyright © Indra testet... Produkttests aller Art | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com