Dienstag, 28. April 2015

Die neue "NIVEA Care" und weitere Highlights von NIVEA

Nach einer langen Schreibpause melde ich mich heute wieder bei euch. Nun bin ich bereits in der 26. Schwangerschaftswoche. Es geht mir gut und ich habe wieder Elan zu testen. :) 

Jetzt habe ich genügend Zeit gehabt, die neue Nivea Creme "Nivea Care" zu testen, welche sowohl für den Körper als auch für das Gesicht genutzt werden kann.

Außerdem möchte ich euch über das 
Hautstraffende Öl mit Q10 und die 
- Q10 Tagespflege LSF30 und die
- Body-In-Dusch-Pflege Q10 berichten.

Auch das 
- Cellular Perfect Skin Perfektionierendes Tagesfluid 
habe ich ausprobieren dürfen.

Aber nun zum ersten Produkt:

Nivea Care - Intensive Pflege



Verpackung

Der Tiegel ist schon mal sehr ansprechend gestaltet und beinhaltet mit 200ml genügend Creme, um sich sowohl das Gesicht als auch Körperpartien damit einzucremen.

Duft

Der Duft erinnert mich im ersten Moment an Nivea Soft, was mir gefällt, denn Nivea kreiert für mich die besten Creme-Düfte. Pudrig, samtig, weich, sauber. So duftet die Creme. Der Duft hält auch nach der Anwendung noch lange an.

Konsistenz und Pflegeergebnis



Die Creme hat eine ähnliche Konsistenz wie die Nivea-Soft-Creme, sie ist leicht zu verteilen, schön fluffig und wirklich sehr ergiebig. Durch die enthaltenen Hydro-Wachse habe ich das Gefühl, als läge ein leichter Feuchtigkeitsfilm auf der Haut, als würde man kurz geduscht haben. Dieser Hydrofilm verschwindet aber auch schnell wieder. Die Creme zieht schnell und vollständig ein.


Was bleibt ist ein samtweiches Hautgefühl. Die Hautpartien sind wunderbar mit Feuchtigkeit versorgt. Für mich meine neue Lieblingscreme von Nivea.


Hautstraffendes Körperpflege-Öl Q10




Über dieses Produkt habe ich mich besonders gefreut. Ich habe bestimmt schon 4 Körperöle gekauft, welche meinen Babybauch pflegen sollten. Jedes der Öle erfüllt zwar seinen Zweck, hinterlässt aber entweder einen öligen Film oder duftet ganz und gar nicht gut. Daher war ich umso gespannter, welches Öl Nivea da gezaubert hat.


Verpackung

Das Öl ist in einer Plastikflasche abgefüllt, welche mit einem großen Deckel verschlossen wird. Es sind 200ml enthalten - eine ganze Menge.

Duft

Schon beim Öffnen der Flasche nehme ich einen wunderbaren Duft wahr. Das Öl riecht nicht muffig, wie manch anderes Öl, sondern schön zart, pudrig, eben so gut, wie ich es von Nivea gewöhnt bin. Wenn dieser Duft auch nach der Anwendung anhält, bin ich sehr glücklich.




Pflegeerlebnis

Das Pflegeöl lässt sich sparsam verwenden, schon ein paar Tropfen genügen, um meinen Babybauch zu pflegen. Das Öl erwärmt sich beim Massieren des Bauches ganz toll und verschafft einem ein kleines "Spa-Gefühl", daher nenne ich es auch Pflegeerlebnis. Nach intensivem Verreiben zieht das Öl auch relativ schnell ein. So schnell wie Nivea Care natürlich nicht, aber etwas an der Luft getrocknet verschwindet es wie von selbst.
für die Pflege von Bauch, Oberschenkel,
Dekolleté und gegen Dehnungsstreifen

Was bleibt ist ein zart duftender Babybauch, der rundherum mit pflegenden Inhaltsstoffen wie Avocado-Öl und straffendem Q10 versorgt ist. Auch Dehnungsstreifen sind bislang noch nicht zu sehen. 

Ich verwende das Öl auch gerne direkt nach der Dusche auf der noch feuchten Haut, da zieht es auch am schnellsten ein.

Ich habe mein neues Lieblings-Pflegeöl gefunden.






Die In-Dusch-Bodylotion Hautstraffende Pflege 

habe ich ebenfalls getestet. Der Duft begeistert mich leider nicht so wie der des Öls, jedoch pflegt auch diese In-Dusch-Bodylotion gut und dank der Mikro-Perlen wirkt diese Pflege auch ein wenig wie ein Peeling. 

Die Q10 Tagespflege LSF 30 





Diese Tagescreme trage ich momentan gerne bei sonnigem Wetter auf. Sie zieht sehr schnell ein, duftet herrlich und schützt mit dem Lichtschutzfaktor 30 vor lichbedingter Hautalterung. Für mich auch eine sehr gute Tagespflege, die Pflege und Schutz in sich vereint.

Cellular Perfect Skin Perfektionierendes Tagesfluid LSF 15



Dies ist für mich eine ideale Pflege, da sie auf der einen Seite die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und vor schädlichen Lichtstrahlen schützt, auf der anderen Seite dazu ein wenig Farbe ins Gesicht zaubert, indem sie mit zarten Farbpigmenten wie eine getönte Tagescreme wirkt. 
Hier muss man nur darauf achten, nicht zuviel Creme zu erwischen, da sonst der leicht getönte Effekt zu stark wird. 


vorher

nachher
Ich nehme die Creme meist als Grundlage, um Hautunebenheiten auszugleichen und trage zusätzlich Puder auf. Somit spare ich mir das flüssige Makeup. 

Durch die praktische Pumpspitze kann man die Tagespflege gut dosieren. Der Duft ist auch sehr angenehm.





Insgesamt bin ich mit den neuen Produkten von Nivea sehr zufrieden. 
Mit der Nivea Care und dem Hautstraffenden Öl Q10 bin ich besonders glücklich, da sie mir in meiner Schwangerschaft gute Dienste erweisen.

Vielen Dank an das NIVEA-Team, dass ich testen durfte.


Bis zum nächsten Mal!

Eure Indra

25. Woche ;) 


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Folge mir hier

Twitter Facebook Google Plus Pinterest Email

Das bin ich

Das bin ich
Ich heiße Indra, bin 31 Jahre, verheiratet, wohne in Oberfranken, bin Sozialpädagogin und Mama eines kleinen Sohnes. :) Warum ich teste? Klicke aufs Bild! :)

Beliebte Posts

Blog Archiv

Powered by Blogger.

Kontakt - Ich freue mich über Emails und Testanfragen von Firmen oder Sponsoren für Gewinnspiele

Name

E-Mail *

Nachricht *

Folge mir per Email und verpasse keinen Bericht!

Translate

Schenkst du mir ein Herz?

Gelistet bei Produkttest-Blogs

Produkttest-Blogs.de

BTemplates.com

Indra testet auf Pinterest

Meine sozialen Netzwerke




Folge Indra testetauf Google+ Instagram

Folge mir auf Bloglovin

Impressum und Kontakt

Copyright © Indra testet... Produkttests aller Art | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com