Montag, 1. Dezember 2014

Swisa Beauty - Thank you very "Matsch"! :)

Ich durfte über die liebe Testbiene ein tolles Paket von Swisa Beauty testen.
Vielen Dank dafür! :) 

Und so sehen die Produkte aus. Sie enthalten wertvolle Wirkstoffe aus dem Toten Meer und sollen besonders gegen Hautunreinheiten und Pickel wirken.


Nun zu meinem Testergebnis:

Spa Dead Sea Treatment - Mineral Face Toner


Der Mineral-Gesichtstoner ist mit Vitamin E angereichert und hilft dabei, die Poren optimal von Schmutz und Unreinheiten sowie Makeup zu befreien. Die enthaltenen Mineralien aus dem Toten Meer sollen darüberhinaus überschüssiges Öl reduzieren und somit die Poren verfeinern.

Aufgetragen auf ein Wattepad schaut es dann so aus: 


Mein Eindruck vom Mineral Face Toner:

Die Wirkung ist super, selbst nach gründlicher Reinigung des Gesichts mit Abschminktüchern, entfernt dieses Wunderprodukt noch weitere Schmutzpartikel. Wirklich erstaunlich gut.
Einziges Manko: Für die Optik schön, jedoch färbt der blaue Farbstoff ein wenig auf hellem Handtuch ab. Aber ich denke, das wäscht sich wieder heraus.

Der Duft ist wirklich super frisch und rein.



Purifying Mud Mask mit Aloe Vera


Die Schlamm-Maske befindet sich auch in einer ansprechenden Verpackung und einer edlen Tube.


Die Maske reinigt und entschlackt die Haut.

Wer schön sein will, muss auch mal komisch aussehen:




Meine Eindrücke zur Purifying Mud Mask:

Aufgetragen auf der Haut, entfaltet die Maske ihre Wirkung
Sie wirkt kühl und wirklich etwas schlammig, lässt sich aber gut auftragen. Nach ein paar Minuten wirkt die Maske etwas getrocknet, sie lässt sich dann ganz einfach und ohne Rückstände mit warmem Wasser abwaschen. 
Die Haut fühlt sich nach der Anwendung frisch und durchblutet an. Sie wirkt rein und sauber. 

Ich denke mit den Mineralien des Toten Meeres in Kombination mit AloeVera kann man seiner Haut hier nur etwas Gutes tun.
Ich merke schon nach ein paar Anwendungen, dass meine Unreinheiten weniger werden.

Kommen wir zum dritten Produkt:

Mineral Mud Soap - die Schlammseife von Swisa Beauty


 


Die Schlammseife lässt sich sowohl im Gesicht anwenden als auch auf den Schultern, wo man ja leider auch manchmal zu Unreinheiten neigt. Ich habe sie gerne mit in die Badewanne genommen und sie dann aufgeschäumt und auf dem Rücken angewendet, um kleinen Unreinheiten entgegenzuwirken. Gut, die Schlammseife duftet nicht herrlich, sondern eher neutral und nach den natürlichen Schlamminhaltsstoffen. 
Aber sie schäumt super auf und lässt sich vielseitig einsetzen. 

Zusammen angewendet mit der Schlammseife mit reichhaltigen Inhaltsstoffen und Vitaminen auf dem Körper, mit der Gesichtsmaske mit reinigenden Mineralien und Aloevera und anschließend dem Mineral Gesichtstoner, tut man seiner Mischhaut wirklich etwas Gutes. Es ist wie ein Aufatmen für die Haut, da hier auch nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet wurden. 

Es stellt sich mit den Produkten von Swisa Beauty ein Wellness- und Spa-Wohlfühlgefühl ein.

Vielen Dank an Testbiene und Swisa Beauty für die Bereitsstellung der Produkte zum Testen!

Liebe Grüße
Eure Indra

1 Kommentar:

Folge mir hier

Twitter Facebook Google Plus Pinterest Email

Das bin ich

Das bin ich
Ich heiße Indra, bin 31 Jahre, verheiratet, wohne in Oberfranken, bin Sozialpädagogin und Mama eines kleinen Sohnes. :) Warum ich teste? Klicke aufs Bild! :)

Beliebte Posts

Blog Archiv

Powered by Blogger.

Kontakt - Ich freue mich über Emails und Testanfragen von Firmen oder Sponsoren für Gewinnspiele

Name

E-Mail *

Nachricht *

Folge mir per Email und verpasse keinen Bericht!

Translate

Schenkst du mir ein Herz?

Gelistet bei Produkttest-Blogs

Produkttest-Blogs.de

BTemplates.com

Indra testet auf Pinterest

Meine sozialen Netzwerke




Folge Indra testetauf Google+ Instagram

Folge mir auf Bloglovin

Impressum und Kontakt

Copyright © Indra testet... Produkttests aller Art | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com