Donnerstag, 4. Dezember 2014

Mit Segreti auf Parfum Wolke 7 - hier gibt es tolle Dupes

Ich habe über Facebook von einem neuen Parfum-Shop erfahren, der Dupes namhafter Marken herstellt und zu günstigen Preisen verkauft - der SEGRETI Parfum Online Shop.

Meine Neugierde war natürlich sofort geweckt, denn ich liebe Parfum und habe daher auch schon viele Düfte, die ich gerne je nach Tageslaune auswähle.

Nachdem ich Segreti meine Lieblingsdüfte mitgeteilt hatte, bekam ich als Bloggerin fünf Proben zugeschickt und einen Flacon in Originalgröße.


So schön verpackt kamen die Parfum-Proben bei mir an:



In dem schwarzen Samt-Säckchen war der große Flacon enthalten.

Parfum bewahrt am besten an einem dunklen Ort auf, durch das Säckchen ist das Parfum also gut vor Licht geschützt. 

Die kleinen Proben sind in praktischen Pumpfläschchen mit Deckeln gefüllt und passen somit ideal in die Handtasche. Das Organza-Säckchen mit Schmetterlingen bedruckt ist herzallerliebst. :) 


Was sind Dupes?

Dupes sind Nachahmungen von bekannten Düften, die es im Handel zu kaufen gibt. Das heißt, es wird an Verpackung-und Werbungskosten gespart, um einen ähnlichen Duft zu kreiieren, der natürlich preiswerter als das Original ist.

Segreti hat mir folgende Mini-Proben geschickt:

SGD357 - Billion Money For Woman 
Wer den Duft "One Million" von Paco Rabanne kennt, kann sich schon vorstellen, dass "Billion Money For Woman" diesem nachempfunden wurde. 

  • Kopfnote: Himbeere, Neroli, Bitterorange
  • Herznote: Orangenblüte, Jasmin-Sambac
  • Basisnote: Honig, Patchouli

Er ist von den Proben mein Lieblingsduft, da er so unbeschwert, leicht fruchtig und süßlich duftet. Wirklich ein Duft für jeden Tag und jeden Anlass - frisch und weiblich.

SGD258 - Hyp For GiftOn
Dieser Duft wurde "Hypnotic Poison" von Dior nachempfunden.



  • Kopfnote: Aprikose, Kokosnuss, Pflaume, Piment     
  • Herznote: Jasmin, Rose, Rosenholz, Tuberose, Maiglöckchen
  • Basisnote: Mandel, Sandelholz, Vanille
Dieser Duft riecht sehr süßlich und mit den Duftnoten, die dieser Duft in sich vereint, ist das auch kein Wunder! ;) Es riecht zunächst frisch und fruchtig, im Nachgang aber sehr stark nach Vanille und Mandeln. Ein guter Duft für die Weihnachtszeit! 

SGD257 - Cevita Dio 
Der Name lässt es schon ahnen, dieser Duft ähnelt "Dolce Vita" von Dior

  • Kopfnote: Orangenblüte, Pfirsich, Pampelmuse, Bergamotte, Rose, Kardamom
  • Herznote: Aprikose, Magnolie, Lilie, Zimt, Heliotrope, Rosenholz
  • Basisnote: Sandelholz, Kokosnuss, Vanille, Zeder

Ein sehr weiblicher, sinnlicher, romantischer Duft, der auch die Vanille und Kardamom herausschnuppern lässt.

SGD327 - La Safe 
Segreti ist bei der Namensfindung echt pfiffig, "Trèsor" von Lancôme wird hier abgebildet.

  • Kopfnote: Rosenblatt, Aprikosenblüte, Pfirsichblüte
  • Herznote: Maiglöckchen, Vanille, Heliotrop, Iris
  • Basisnote: Sandelholz, Moschus
Leider bin ich nicht so ein Moschusfan, und diesen Duftbestandteil schnuppere ich hier zu sehr heraus. Für mich wirkt der Duft zu schwer. Aber dennoch strahlt er Eleganz und Weiblichkeit aus.

SGD260 - Drugs For Woman
"Addict" von Dior soll dieser Duft darstellen.

  • Kopfnote: Brombeere, Mandarinenblatt
  • Herznote: Jasmin, Königin-Der-Nacht-Blüte, Orangenblüte, Rose
  • Basisnote: Bourbon-Vanille, Sandelholz, Tonkabohne
Mein zweitliebster Proben-Duft. Er ist warm, sinnlich und wirklich irgendwie betörend. Das Sandelholz und die Bourbon-Vanille in Kombination mit süßen Früchten ist eine wirklich anziehende Mischung, die besonders zum Ausgehen gut getragen werden kann.

Die kleinen Proben haben schon meinen Geschmack getroffen, man findet sie auch ganz leicht in der Suche auf der Shopseite, indem man die Originalnamen wie z.B. "Addict" einfach eingibt. Eine enorme Hilfe bei der Suche!

Kommen wir zum großen Flacon.

Natürlich habe ich direkt daran geschnuppert, denn ich war schon gespannt, welchen Duft Segreti für mich ausgewählt hat. Und siehe da:



SGD078 Chiefs High Red 
Es ist einem meiner Lieblingsdüfte nachempfunden - "Deep Red" von Hugo Boss.

Ich freue mich sehr darüber.
  • Kopfnote: Birne, Blutorange, Clementine, Mandarine, schwarze Johannisbeere
  • Herznote: Freesie, Hibiskus, Ingwer, Ingwerblüte, Tuberose
  • Basisnote: Moschus, Sandelholz, Vanille, Zedernholz
Dieser Duft begleitet mich schon einige Jahre und ich kann mich nicht "satt" an diesem Duft riechen. Er spiegelt für mich Weiblichkeit, Sinnlichkeit und Unschuld wieder. Er ist verträumt und durch Zedernholz, Vanille und schwarze Johannisbeere auch ein wenig "heimilig", ein Duft zum Wohlfühlen, der tief geht.



Insgesamt bin ich äußerst zufrieden mit den Segreti-Parfums, sie halten lange an, wirken wie die Originale und sind preisgünstig dazu. Immer wieder bietet Segreti auch Prozente-Aktionen an, wie beispielsweise im Moment. Noch bis zum 24.12.14 kann man alle Parfums zu 30% günstiger kaufen. Ein Hammer-Angebot!

Auch für die Herren der Schöpfung gibt es eine große Auswahl an Parfum Dupes.
"Reinschnuppern" lohnt sich.
Die Mitarbeiter helfen auch bei Fragen gerne weiter, z.B. via Live-Chat. 

Danke an Segreti, dass ich die Parfums testen durfte. Ich werde gerne wieder bei euch bestellen.



Alles Liebe,
eure Indra

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Folge mir hier

Twitter Facebook Google Plus Pinterest Email

Das bin ich

Das bin ich
Ich heiße Indra, bin 31 Jahre, verheiratet, wohne in Oberfranken, bin Sozialpädagogin und Mama eines kleinen Sohnes. :) Warum ich teste? Klicke aufs Bild! :)

Beliebte Posts

Blog Archiv

Powered by Blogger.

Kontakt - Ich freue mich über Emails und Testanfragen von Firmen oder Sponsoren für Gewinnspiele

Name

E-Mail *

Nachricht *

Folge mir per Email und verpasse keinen Bericht!

Translate

Schenkst du mir ein Herz?

Gelistet bei Produkttest-Blogs

Produkttest-Blogs.de

BTemplates.com

Indra testet auf Pinterest

Meine sozialen Netzwerke




Folge Indra testetauf Google+ Instagram

Folge mir auf Bloglovin

Impressum und Kontakt

Copyright © Indra testet... Produkttests aller Art | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com