Donnerstag, 27. November 2014

HP Pavilion 10 x2 - meine ersten Eindrücke nach dem Unboxing

Ich bin einer der glücklichen HP Testpiloten, die das neue HP Pavilion 10 x2 testen dürfen. 
Hierzu hat uns HP das Gerät zum freien Testen und Ausprobieren zugesandt.

Hier könnt ihr gerne nochmal sehen, wie ich das HP Pavilion x2 ausgepackt habe und wie meine ersten Eindrücke waren:




Das HP Pavilion kam gut und sicher verpackt in einem großen Karton an.

In dem im Video gezeigten Karton ist es gut geschützt und platzsparend verstaut worden. 
Auch das Ladekabel ist gleich dabei, sodass man sofort mit dem ersten Ladevorgang starten kann.

Leider muss man, um den Ladestatus zu sehen, das Pavilion extra starten, eine kleine LED am Rand des Tablets wäre hier schöner gewesen. Wenn man aber weiß, wie lange das Tablet ungefähr zum Laden braucht, ist dies auch nicht mehr so schlimm.


Kurze Zeit später ist das Pavilion dann auch schon einsatzbereit gewesen.


Es konnte losgehen.

Der Installationsprozess ist recht simpel. 

Man folgt einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Da wird dann nach dem Namen des PCs gefragt und man macht ein paar grundlegende Einstellungen.
Ich persönlich finde es toll, dass das Pavilion durch Windows 8 wirklich persönlich und individuell gestaltet werden kann.


Daher habe ich kurzerhand den Sperrbildschirm mit einem Hochzeitsfoto verschönert und mein Profilbild hinzugefügt. 
Nun kann jeder sehen, dass dieses kleine Gerät von mir verwendet wird.

Als wirklich megapraktisch empfinde ich die Tastatur
Ich kann ganz normal – wie gerade jetzt – Berichte tippen und mit einer angeschlossenen Maus kann ich bei der Desktopansicht ganz prima an dem Gerät arbeiten und die Tastatur lässt sich super bedienen.


Auch Office ließ sich spielend einfach installieren.



Mein erster Eindruck ist bestens. 
Die Optik ist sehr ansprechend  - dieses LILA – einfach traumhaft!



Ich bin gespannt, was das HP Pavilion noch alles kann. 

Das Unboxing hat jedenfalls schon einmal Spaß gemacht.

Hier noch die technischen Daten, für die Technik-Freunde unter euch:
  • ·         Windows 8.1 mit Bing 32
  • ·         Intel® Atom™ Z3736F Prozessor
  • ·         25,7 cm (10,1")
  • ·         2 GB RAM, 32 GB eMMC
  • ·         Intel HD Grafikkarte
In meinem nächsten Bericht gehe ich auf das Thema „Flexibilität“ ein. 
Es wird unser nächster Zwischenstopp auf unserer HP Testpiloten-Flugroute sein.

    Hier habe ich einen Flugplan mit den einzelnen "Stationen" aufgezeichnet.
Start war das Unboxing.

Weiterhin guten Flug! :) 

Bis zum nächsten Mal! 

Es grüßt euch ganz lieb!
Eure HP Testpilotin Indra ;) 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Folge mir hier

Twitter Facebook Google Plus Pinterest Email

Das bin ich

Das bin ich
Ich heiße Indra, bin 31 Jahre, verheiratet, wohne in Oberfranken, bin Sozialpädagogin und Mama eines kleinen Sohnes. :) Warum ich teste? Klicke aufs Bild! :)

Beliebte Posts

Blog Archiv

Powered by Blogger.

Kontakt - Ich freue mich über Emails und Testanfragen von Firmen oder Sponsoren für Gewinnspiele

Name

E-Mail *

Nachricht *

Folge mir per Email und verpasse keinen Bericht!

Translate

Schenkst du mir ein Herz?

Gelistet bei Produkttest-Blogs

Produkttest-Blogs.de

BTemplates.com

Indra testet auf Pinterest

Meine sozialen Netzwerke




Folge Indra testetauf Google+ Instagram

Folge mir auf Bloglovin

Impressum und Kontakt

Copyright © Indra testet... Produkttests aller Art | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com