Sonntag, 19. Oktober 2014

notizio - der clevere Notizblock!

Ich durfte von der Firma Avery Zweckform den Notizblock "notizio" testen. 
Jetzt denkt man vielleicht, oh, wie spannend, ein Notizblock-Test, was kann es Besonderes an einem Notizblock geben? 
Doch dieser Notizblock ist nicht irgendein Notizblock - aber lest selbst. :) 

Aussehen Design und Funktionalität

Die Farbe rot ist schon einmal ein echter Hingucker. Die geschwungenen Linien peppen diesen Notizblock außerdem noch einmal auf. Die Spiralbindung macht einen stabilen Eindruck und auch jetzt - nach 4 Wochen im Dauereinsatz - ist diese nicht verbogen.

Der Einband ist aus stabilem Kunststoff gefertigt. Er knickt somit nicht und ist ziemlich robust. Man sieht auch heute keinen Kratzer auf dem Einband. Selbst ein kleines Missgeschick, als mir Kaiserschmarrn im Rucksack aus der Tupperdose gefallen ist - kein Witz ;) - hat der notizio unbeschadet überstanden. Ich konnte den Einband einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.



Innen finden sich farbige Register-Seiten, die man an eine beliebige Stelle im Notizblock heften kann. So kann man eine gewisse Ordnung in seine Notizen bringen. Diese Einleger sind ebenfalls aus Kunststoff und halten somit Einiges aus.

Auch hier sind schöne warme Farben gewählt worden:


Auf der ersten Seite kann man seinen Namen eintragen und ein Projekt, wenn man den Notizblock projektspezifisch benutzt. Den farbigen Registern kann man hier eine Zuordnung geben. 

Sehr schön gemacht!


Besonderer Pluspunkt: Ein stabiles Gummiband hält den Notizblock schön in seiner Form und alles bleibt an seinem Platz. Auch einzeln eingelegte Briefe oder Notizzettel können so sicher verstaut werden und fallen nicht bei jedem Griff nach dem Notizblock raus. Für mich das beste Argument für diesen Notizblock. 

Zusätzlich hat der notizio eine kleine Lasche eingebaut, in die man kleine Zettel sicher verstauen kann. Hier wurde wirklich mitgedacht. 


Der Clou: kaum wahrnehmbare weiße Linien statt schwarze Linien sorgen für geordnet aufgeschriebene Notizen, die nicht krumm und schief sind. Auch beim Kopieren sollen die weißen Linien förmlich verschwinden.

 Ein absoluter Pluspunkt!

Die weißen Linien sind auch für die Augen und das Schreibgefühl ideal.
Fazit: 

Ich kann den Notizblock "notizio" der Firma Avery Zweckform wärmstens empfehlen. Er ist handlich, praktisch und bis ins kleinste Detail benutzerfreundlich. Einfach ein wirklich praktischer Alltagsbegleiter!

Vielen Dank, dass ich testen durfte!


Liebe Grüße

eure Indra

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Folge mir hier

Twitter Facebook Google Plus Pinterest Email

Das bin ich

Das bin ich
Ich heiße Indra, bin 32 Jahre, verheiratet, wohne in Oberfranken, bin Sozialpädagogin und Mama eines kleinen Sohnes. :) Warum ich teste? Klicke aufs Bild! :)

Beliebte Posts

Blog Archiv

Powered by Blogger.

Kontakt - Ich freue mich über Emails und Testanfragen von Firmen oder Sponsoren für Gewinnspiele

Name

E-Mail *

Nachricht *

Folge mir per Email und verpasse keinen Bericht!

Translate

Schenkst du mir ein Herz?

Gelistet bei Produkttest-Blogs

Produkttest-Blogs.de

BTemplates.com

Indra testet auf Pinterest

Meine sozialen Netzwerke




Folge Indra testetauf Google+ Instagram

Folge mir auf Bloglovin

Impressum und Kontakt

Copyright © Indra testet... Produkttests aller Art | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com