Samstag, 25. Oktober 2014

essence gel nails at home - ganz einfach schöne Nägel zaubern

Hallo meine Lieben!

Heute berichte ich euch von der "essence gel nails at home" - Serie.

Ich war schon länger auf der Suche nach einer Möglichkeit, dass meine lackierten Fingernägel länger halten. Normalerweise waren meine Nägel schon nach ein bis zwei Tagen nach dem Lackauftrag nicht mehr so schön anzusehen, hier und da waren sie abgesplittert, sodass ich den Lack gezwungenermaßen wieder entfernte.


Auf meiner Suche stieß ich auf die Produkte von essence:



Im Einzelnen baut sich eine "Nagelmodellage" wiefolgt auf:


Mit dem "gel nails at home - cleansing sponge" - einem kleinen Schwämmchen ähnlich wie ein Puderschwämmchen - werden die Nägel zunächst mit dem 


"gel nails at home primer & cleanser" vorbereitet. Er sorgt dafür, dass die Nägel frei von Nagelstaub, Öl und Fett sind. 
Somit kann der nächste Schritt starten:



Das "gel nails at home clear peel off gel"  - ein spezieller Klarlack, der mit UV-Licht aushärtet - wird aufgetragen.

Hierbei sollte man darauf Acht geben, dass das Gel den kompletten Nagel bedeckt und keine Ränder entstehen. Die Nagelhaut sollte jedoch frei bleiben. Das Gel muss bis zur Nagelspitze und etwas über den Rand aufgetragen werden, damit nicht so schnell Luft unter die Nagellackschicht dringen kann und der Nagellack besser hält. Es gibt das peel off gel auch in einer French-Nails-Variante, diese hat einen zarten natürlichen Pfirsichton, wie man es von French-Nails kennt.

Bei meinen Nägeln habe ich den Klarlack gewählt, damit der Effektglitter und der Überlack besser zur Geltung kommt, aber dazu später mehr.

Nun kommt die LED-Lampe "gel nails at home mini LED lamp" ins Spiel. Im Karton befindet sich ein USB-Kabel mit dem das Gerät in Betrieb genommen werden kann. Wer - so wie ich - nicht immer zwingend einen PC anmachen möchte, um seine Nägel zu lackieren, dem empfehle ich ein extra USB-Kabel zu kaufen, welches die Inbetriebnahme mit der normalen Steckdose zulässt. Dieses gibt es günstig z.B. bei Amazon zu kaufen. Ich nutze es z.B. auch zum Laden meines ebook-Readers. ;) 



Bei Knopfdruck oben auf dem Gerät wird eine LED-Lampe angeschaltet, welche den Nagellack mit UV-Licht in 10 Sekunden aushärten lässt. Das Licht erlischt nach 10 Sekunden automatisch.

Nun kann man mit dem "primer und cleanser" noch einmal den Nagel polieren, sodass er schön glänzt und die Klebeschicht entfernt wird. Die Nägel fühlen sich jetzt richtig schön glatt an.

Ich habe diesen Schritt bei meinem Daumen und kleinen Finger jedoch weggelassen und nach dem ersten Aushärten kleine Glitterpartikel aus dem Hause essence auf dem Nagel verteilt. Ich liebe Glitzer! :) 

"yes, we POP nail art effect set glitters nr 02"

Nun kommt noch eine Schicht von dem clear peel off gel über die Glitterpartikel, damit sie mit Klarlack umhüllt auch wirklich auf dem Nagel bleiben.

Noch einmal unter die LED-Lampe und mit dem Cleanser poliert. 
Fertig ist der Daumen und der kleine Finger mit dem gewissen "Glitzer-Wow-Effekt":


Damit jetzt die anderen Finger nicht so farblos wirken neben diesen wirklich wunderbaren Glitzernägeln habe ich sie kurzerhand mit einem rosafarbenen Nagellack verschönert. Kleine "Missgeschicke", also Farbe, die über den Rand gegangen ist, habe ich mit dem superpraktischen studio "essence studio nails nagellack-korrekturstift" ausgebessert.

"studio nails nagellack-korrekturstift"

Mit diesem Korrekturstift, der feine in Nagellackentferner getränkte Spitzen enthält, kann man wirklich praktischer arbeiten als mit einem Wattestäbchen, das zum einen flust und zum Anderen nicht so präzise wie die Stiftspitze arbeitet. 

Anschließend habe ich eine extra Schicht peel off gel aufgetragen, ein weiteres Mal mit der LED-Lampe ausgehärtet und mit dem Cleanser bearbeitet. 
Fertig! :) 

So kann man jede beliebige Farbe mit dem gel nails at home Set auf die Nägel zaubern.



FAZIT:

Mit den essence gel nails at home Produkten macht es Spaß, neue Nageldesigns auszuprobieren. Die Gelnägel halten bei mir immer ca. eine Woche. Ab und an kommt es bei einzelnen Nägeln vor, dass Luft unter die Gelschicht kommt, aber man kann dann einfach den einzelnen Nagel neu lackieren und hat wieder ein super Ergebnis.

Entfernen kann man den Nagellack durch Abziehen, das geht ganz gut und es bleiben keine Rückstände.

Ich bin sehr zufrieden mit meinem "kleinen privaten Nagelstudio" und kann die Produkte von essence nur weiterempfehlen. Es werden laufend neue Nageldesign-Produkte von essence auf den Markt gebracht, sodass keine Wünsche übrig bleiben. Lasst euch doch beim nächsten Besuch im Drogeriemarkt einfach mal inspirieren, was mit essence alles möglich ist.

In diesem Sinne
noch ein schönes Wochenende voller Inspiration!

Eure Indra



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Folge mir hier

Twitter Facebook Google Plus Pinterest Email

Das bin ich

Das bin ich
Ich heiße Indra, bin 32 Jahre, verheiratet, wohne in Oberfranken, bin Sozialpädagogin und Mama eines kleinen Sohnes. :) Warum ich teste? Klicke aufs Bild! :)

Beliebte Posts

Blog Archiv

Powered by Blogger.

Kontakt - Ich freue mich über Emails und Testanfragen von Firmen oder Sponsoren für Gewinnspiele

Name

E-Mail *

Nachricht *

Folge mir per Email und verpasse keinen Bericht!

Translate

Schenkst du mir ein Herz?

Gelistet bei Produkttest-Blogs

Produkttest-Blogs.de

BTemplates.com

Indra testet auf Pinterest

Meine sozialen Netzwerke




Folge Indra testetauf Google+ Instagram

Folge mir auf Bloglovin

Impressum und Kontakt

Copyright © Indra testet... Produkttests aller Art | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com