Freitag, 26. September 2014

Chou Chou Birdies - Puppen von Zapf

Chou Chou... Das klingt irgendwie nach einer Eisenbahn... Das Wörtchen "chou" kommt allerdings aus dem Französischen und bedeutet "Liebling, Schatz, Herzchen". Irgendwie passend für diese kleinen Püppchen.

Toys'R'Us hat mir die Möglichkeit gegeben, zwei dieser kleinen Puppen aus dem Hause Zapf - wie schön - eine Firma aus der "Nachbarschaft"- zu testen.

Die kleinen Puppen kommen einer Plastikverpackung daher, die sich nicht ganz so leicht öffnen lässt. Auch das Befreien der Puppen aus der Plastikfolie gestaltete sich als schwierig.



Endlich befreit konnte jedoch drauf los gespielt werden. Ich habe die Modelle "Amy" in rosa mit pinker Eule und "Jacky" in blau mit hellblauer Eule zum Testen erhalten. Beide Modelle sind 12 cm hoch und für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Sie sollen die Kreativität und das Sozialverhalten stärken.

Modell "Jacky"

Modell "Amy"
Und da ich schon aus dem Puppenspiel-Alter raus bin, habe ich die kleinen Geschöpfe kurzerhand mit in die Betreuung genommen. Ich leite eine Mittagsbetreuung mit 36 Grundschulkindern. 

Natürlich haben sich die Mädels gleich über das neue Spielzeug hergemacht. Da fielen Worte wie "süß" "toll" und "schön". 

Große Freude hat es ihnen bereitet, die kleinen Eulen, die Begleiter der Chou Chous, auf ihre Finger zu stülpen und damit zu spielen. Aber auch die Puppen wurden fleißig unter die Lupe genommen. Hut ab - Hut auf - Eule in den Hut - Kleidchen hoch - Kleidchen runter.



Es wurden Dialoge und Rollenspiele mit den Puppen gespielt. Natürlich gab es auch schon die ersten Streitereien, wer als nächstes mit den Puppen spielen darf. Jedoch kann man dann gut den Eulen eine Rolle geben, sodass mehr als zwei Kinder am Spiel teilnehmen können.


Die Kinder haben sich nicht um eine spezielle Figur "gerissen", sondern solidarisch getauscht. O-Ton Mädchen (7): "Ich spiele jetzt bis 13:45 mit der blauen Puppe und dann darfst du bis 13:55Uhr damit spielen." 



Zu den mini Chou Chous wurde ein kleines Heft mitgeliefert, welches eine kleine Geschichte zu den mini Chou Chous erzählt. Hinten im Heft kann man eine Übersicht über die einzelnen Puppen sehen.


Fazit: Die beweglichen Püppchen sind schon jetzt die neuen "Lieblinge" der Mädchen in meiner Betreuung. Besonders die 1. - und 2.Klässlerinnen können sich für dieses Spielzeug begeistern.

Ich finde die Puppen sehr robust (sie bestehen aus einem Plastik-Gummi-Material) und hübsch anzusehen und denke, die Kinder werden noch lange Freude daran haben.

In der Couchecke fühlen sich die Chou Chous am wohlsten ;) 

Vielen Dank an Toys'R'Us für die neuen Spielzeuge - die Kinder sind begeistert!

Hier noch ein Link zur Puppe "Amy", es gibt sie bei Toys'R'Us im Onlineshop für 8,99 Euro: 

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Folge mir hier

Twitter Facebook Google Plus Pinterest Email

Das bin ich

Das bin ich
Ich heiße Indra, bin 31 Jahre, verheiratet, wohne in Oberfranken, bin Sozialpädagogin und Mama eines kleinen Sohnes. :) Warum ich teste? Klicke aufs Bild! :)

Beliebte Posts

Blog Archiv

Powered by Blogger.

Kontakt - Ich freue mich über Emails und Testanfragen von Firmen oder Sponsoren für Gewinnspiele

Name

E-Mail *

Nachricht *

Folge mir per Email und verpasse keinen Bericht!

Translate

Schenkst du mir ein Herz?

Gelistet bei Produkttest-Blogs

Produkttest-Blogs.de

BTemplates.com

Indra testet auf Pinterest

Meine sozialen Netzwerke




Folge Indra testetauf Google+ Instagram

Folge mir auf Bloglovin

Impressum und Kontakt

Copyright © Indra testet... Produkttests aller Art | Powered by Blogger
Design by Lizard Themes | Blogger Theme by Lasantha - PremiumBloggerTemplates.com